Broisch

Wir proben wieder!

Nach einem vom Rheingau-Taunus-Kreis erstellten Hygienekonzept dürfen wir seit einer Woche wieder proben. Ermöglicht hat uns das eine Chorsängerin aus Hohenstein, die den Hof der Familie kurzerhand zum Probenraum umwandelte. Hier ist es möglich im Freien, mit genügend Abstand zueinander und auf eigenen Stühlen sitzend ein paar lange vermisste Töne im Chor zu intonieren. Für […]

zur Nachricht

Keine Töne – Cantando in Zeiten der Pandemie

Ja, die Auswirkungen der Corona-Pandemie haben auch den Alltag von Cantando Cantabile erreicht. Beim Singen werden – wie beim Sprechen, Niesen und Husten – Tröpfchen ausgestoßen, die eine gewisse Strecke durch die Luft fliegen und andere gefährden können. Aus diesem Grund sind gemeinsame Proben aller Chöre bundesweit bis auf weiteres auf Eis gelegt. Für uns […]

zur Nachricht

„Grenzenlos“ schööön…

… war unser Konzertwochenende sowohl beim Jubiläumskonzert in unserer Thomaskirche als auch in der evangelischen Kirche in Aarbergen-Kettenbach. Grenzenlos unsere Repertoirevielfalt, grenzenlos die Resonanz in beiden vollbesetzten Häusern, grenzenlos Ernies und unser Spaß beim Musizieren und grenzenlos bereichernd das Singen mit den Harmonic Voices vom Gymnasium Bleidenstadt. Wir waren gut vorbereitet, hatten Licht, Ton und […]

zur Nachricht

„Grenzenlos“ ausverkauft!

Unser Konzert am 25.1. ist ausverkauft! Es ist keine Karte mehr zu haben.

zur Nachricht

Cantando grenzenlos und hautnah

Wie die Stars fühlten wir uns während unseres Probentags, denn unsere Konzertvorbereitungen wurden wieder von einem Filmteam begleitet. Das bedeutet natürlich doppelte Konzentration. Nicht nur Töne, Texte und Ausdruck der Stücke müssen eine Woche vor dem Auftritt sitzen, sondern auch Make-up, Kleidung und Frisur. Und ganz wichtig: Nicht von der Kamera ablenken lassen, die alles […]

zur Nachricht

The End of the Rainbow…

…unter diesem Motto lud der Sängerkreis Hochtaunus uns und drei weitere Frauenchöre zu einem Konzert in die Schlosskirche Bad Homburg ein. Der gastgebende Frauenchor Hochtaunus und die beiden Ensembles von LaCapella (LaCapella 2.0 und Ensemble LaCapella) zeigten, was derzeit in der Frauenchorliteratur angesagt ist. Filigrane Arrangements alter und zeitgenössischer Musik wurden in verschiedenen Sprachen dargeboten. […]

zur Nachricht

Mit Engelszungen und Harfe in den Advent

Aus dem Dunkel des Kirchenraumes drang das gregorianische „Hodie Christus natus est“ an die Ohren der erwartungsvollen Zuhörer in der liebevoll geschmückten und adventlich illuminierten Thomaskirche. Ernie hatte das Publikum mit geschichtlichen und musikalischen Details auf die Ceremony of Carols von Benjamin Britten neugierig gemacht und man konnte spüren, dass jeder gespannt lauschte, um all […]

zur Nachricht

Dritter Preis beim Deutschen Chorwettbewerb

Gemeinsame Spitze – Wir sind Preisträger beim 10. Deutschen Chorwettbewerb in Freiburg Gespannte Stille herrscht in dem mit mehr als 2000 Sängerinnen und Sängern besetzten Konzerthaus in Freiburg bis zur Bekanntgabe der Preisträger des diesjährigen Deutschen Chorwettbewerbs. Und dann ist endlich die Kategorie Frauenchöre an der Reihe, in der wir angetreten waren: „CANTANDO CANTABILE AUS […]

zur Nachricht

Generalprobe DCW

Wer unser Wettbewerbsprogramm hören möchte, ist eingeladen zu unserer Generalprobe zu kommen. Seid dabei am 7. Mai um 20h in der Thomaskirche in Wiesbaden (Richard-Wagner-Straße 88, 65193 Wiesbaden). Ansonsten bleibt uns nur zu sagen: Denkt an uns, wenn wir in Freiburg unseren großen Auftritt haben beim Deutschen Chorwettbewerb am 10. Mai um 15:10h.

zur Nachricht

Endspurt mit Brückenschlag

Nun ging‘s an die Feinarbeit. Vokalfärbungen und Einsätze zu vereinheitlichen, Ausgewogenheit und kleine Nuancen in der Dynamik herauszuarbeiten, die optimale Aufstellung zu finden und dabei den Spaß am Musizieren beizubehalten, dies alles und noch einiges mehr hatte Ernie sich auf seinen Plan für das Chorwochenende geschrieben. Das Ambiente, die Anlage der Rheintal-Jugendherberge in Oberwesel, bot […]

zur Nachricht