Konzertvorbereitung

Das Motto steht, die Titel auch größtenteils und wir freuen uns wieder auf ein höchst abwechslungsreiches Programm. Mit unserem Publikum düsen wir am 10. Juni durch Zeit und Raum bis zum Mond und wieder zurück. Eingeladen haben wir den Männerkammerchor Ensemble Rossignol, der das Konzert mit uns gestalten wird.

Bevor es aber soweit ist, haben wir noch eine Menge Arbeit vor uns. Die neuen Stücke, die unser Chorleiter für uns herausgesucht hat, klingen vielversprechend und machen schon jetzt viel Spaß. Da werden Töne, Rhythmen und Texte (u.a. auf Polnisch und Schwedisch) gepaukt, aber zwischendurch auch mal rumgealbert. Intensiviert wird das Ganze auf unserem nächsten Probenwochenende.