Pläne für 2019 und 2020

Voller Elan haben wir uns mit unseren Neuzugängen auf neue Programme und neue Stücke gestürzt, denn es stehen wieder vielversprechende Projekte bevor.

Im Herbst wollen wir an einem Frauenchorfestival teilnehmen und im Advent nach Caldes de Montbui/Spanien fahren anlässlich des 30-jährigen Jubiläums der Städtepartnerschaft mit Taunusstein. Außerdem bereiten wir uns jetzt schon auf das nächste Jahr vor, denn 2020 wird auch CANTANDO Cantabile 30! Und das wollen wir mit einem Jubiläumskonzert im Januar feiern. Im Sommer stehen dann die World Choir Games in Flandern/Belgien an.

Die Chorwerke, die Ernie uns herausgesucht hat, sind wieder musikalische Sahnestücke – von alt bis zeitgenössisch – und fordern u. a. unsere Fremdsprachenfähigkeiten heraus: Finnisch, Tschechisch, Schwedisch, Französisch, Japanisch, …

Es liegt viel Arbeit vor uns und wir freuen uns darauf die Herausforderungen zu meistern. Wir werden euch auf dem Laufenden halten.